Insekten-Datenbank
 Insekten und andere Gliederfüßer
 Wanzen
 Blumenwanzen
 Arten-Übersicht

 AmeisenFotos
 AsselnFotos
 BienenFotos
 EintagsfliegenFotos
 FangschreckenFotos
 FliegenFotos
 HeuschreckenFotos
 HummelnFotos
 KäferFotos
 LibellenFotos
 MückenFotos
 NetzflüglerFotos
 OhrwürmerFotos
 PflanzenläuseFotos
 SchmetterlingeFotos
 SchnabelfliegenFotos
 SchnakenFotos
 SpinnentiereFotos
 StaubläuseFotos
 TausendfüßerFotos
 TermitenFotos
 WanzenFotos
 WespenFotos
 ZikadenFotos
Weitere Projekte:
Lexikon der Abkürzungen
Merkwürdiges, Witziges

Blumenwanzen - Anthocoridae
Blumenwanzen - Anthocoridae


Blumenwanzen
Blumenwanzen (Anthocoridae) Sind eine Familie innerhalb der Ordnung der Schnabelkerfe (Hemiptera) und zählen zu den Wanzen (Heteroptera). Sie sind global mit etwa 600 Arten verbreitet, von denen ca. 50 auf Mitteleuropa entfallen.
Blumenwanzen erreichen Körperlängen bis zu 5 mm. Sie sind lang und haben weiche, längliche, ovale und flache Körper. Ihr Kopf ist nach vorn etwas verlängert. Auf den Vorderflügeln befinden sich Flügeladern, die auf der Flügelmembran keine Zellen abtrennen. Sie besitzen neben den Facettenaugen zusätzlich 2 Punktaugen.
Blumenwanzen leben auf Blättern und Blüten von Sträuchern, Bäumen und Grasern und ernähren sich räuberisch von Blattläusen, Fransenflüglern, Spinnmilben und Weißen Fliegen u. a., und gelten daher überwiegend als nützlich.

Gattungen104
Arten522
Deutsche NamenBlumenwanzen
Englische NamenMinute pirate bugs, Flower bugs
NiederländischBloemwantsen
Dänische NamenBladlustæger
Finnische NamenNokkaluteet
Norwegische NamenNebbteger
Schwedische NamenNäbbskinnbaggar
Französische NamenAnthocoridés
AutorFieber, 1837
Vorkommen
Artenlisten

Kontinente:

Eurasien
Amerika
Afrika
Ozeanien


Ecoregionen:

Paläarktis
Nearktis
Afrotropische Region
Neotropische Region
Indisch-Australische Region


Fossilien:

Känozoikum
Mesozoikum


Länder
Artenlisten
Ägypten, Österreich, Argentinien, Australien, Belgien, Brasilien, Bulgarien, China, Dänemark, Deutschland, Ecuador, Estland, Fidschi, Finland, Frankreich, Gambia, Griechenland, Irland, Island, Italien, Japan, Kanada, Kenia, Luxemburg, Mexiko, Mikronesien, Neuseeland, Niederlande, Nikaragua, Norwegen, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, Südkorea, Schweden, Schweiz, Slowakei, Spanien, Syrien, Taiwan, Thailand, Tschechien, Tunesien, USA, Ukaine, Ungarn, Vereinigtes Königreich
Links und ReferenzenAnthocoridae in bie.ala.org.au
Anthocoridae in faunaeur.org
Anthocoridae in itis.gov
Anthocoridae in dyntaxa.se
Anthocoridae in Wikipedia (Englisch)

Beschreibung der Bilder / Fotos
Fotografie mit folgenden Digitalkameras
Nikon D3x, Nikon D300, Canon 50D
Bildbearbeitung mit Photoshop
1. Blumenwanzen - Anthocoridae
Schnellsuche: Blumenwanzen - Anthocoridae - Arten - Familie - Global - Mitteleuropa
Ordnung - Wanzen - Heteroptera - Schnabelkerfe - Hemiptera - Körper - Kopf - Facettenaugen
Taxonomie
KlasseInsecta
Insekten, Kerbtiere, Kerfe, Freikiefler
UnterklassePterygota
Fluginsekten
TeilklasseNeoptera
Neuflügler
ÜberordnungParaneoptera
OrdnungHemiptera
Schnabelkerfe, Halbdecker
UnterordnungHeteroptera
Wanzen
TeilordnungCimicomorpha
ÜberfamilieCimicoidea
FamilieAnthocoridae
Blumenwanzen
AutorFieber, 1837
 
Englische Bezeichnungen
Flower bugs, Minute pirate bugs
 Arten-Übersicht

Schlagworte
ABCDEFGHIJKLM
NOPQRSTUVWXYZ
Englisch / Amerikanische Flagge Flower bugs
 Arthropoda (Datenbank)
 Copyright
 Geografischer Baum
 Glossar
 Impressum
 Kontakt
 Neue Bilder
 Taxonomie-Baum
 Unbestimmte Insekten
 Unbestimmte Spinnen


Neue Kapitel:
Ägyptische Heuschrecke
Großschrecken
Iberische Biene
Gelbhals-Termite
Termiten
Stilettfliegen
Chrysomya albiceps
Krötengoldfliege
Goldfliege
Sphaerophoria rueppelli
Amegilla quadrifasciata
Gemeine Stechmücke
Südlicher Bär
Windenschwärmer
Hottentottenfliege
Eumenes mediterraneus
Schwarze Sandbiene
Vierbindige Furchenbiene
Sphecodes ferruginatus
Furchenbienen